07131 772227 info@sportathleten.de

Lea Schmid

Sportart(en):

Judo,

Profilgruppen

SportlerIn,

Lea Schmid

Ich mache Judo seitdem ich 7 Jahre alt bin. Zwei Freundinnen haben mich damals zum Judotraining mitgenommen.
Mir hat es direkt Spaß gemacht, da Judo sehr abwechslungsreich ist und das Training nie langweilig wird. Mir hat damals das kämpfen gegen andere schon sehr Spaß gemacht und es motiviert mich, mich mit anderen zu messen, damit ich mich immer weiterentwickeln kann!
2016 bin ich dann aus meinem Heimatort Göggingen nach Stuttgart aufs Internat vom Olympiastützpunkt gezogen, da ich dort bessere Trainingsbedingungen hatte. Dort habe ich vier Jahre lang gelebt und konnte dort meine Fachhochschulreife absolvieren. Im Anschluss habe ich 2020 meine Ausbildung bei der Landespolizei angefangen und diese im Februar 2023 erfolgreich abgeschlossen.

Mein Ziel ist es mich stetig weiterzuentwickeln und mich bei den Frauen zu etablieren und in ein paar Jahren zu der Weltspitze dazuzugehören. Eine Medaille bei Olympia 2028 zu gewinnen ist mein großes Ziel!
Bis dorthin ist es aber noch ein langer Weg! Deswegen möchte ich erstmal European Open Medaillen sammeln und dann Schritt für Schritt immer höher gehen und bei Grand Prix/Grand Slams vorne mitkämpfen und dort Medaillen sammeln.

Dank der Polizei Baden-Württemberg habe ich jetzt die Möglichkeit mich voll und ganz auf meinen Sport zu konzentrieren!

Profilfoto: Stefan Buchner

 

Größte Erfolge:
U23 Europameisterschaft 2022 - 2. Platz
U23 Europameisterschaft 2021 - 3. Platz

Europa Cup 2022 Winterthur - 1. Platz
Europa Cup 2022 Dubrovnik - 1. Platz
Deutsche Meisterschaft 2022 Frauen - 2. Platz
Grand Prix Zagreb 2021 - 7. Platz
Über mich:
Geburtsjahr: 2000
Wohnort: Stuttgart
Verein: JZ Heubach
Gewichtsklasse: -78 kg
Trainer: Mirko Grosche
Kader: PK
Beruf: Polizeiobermeister bei der Polizei BW
News