07131 772227 info@sportathleten.de
Ein News Beitrag von

Josephine Kober

K
Josephine Kober
Sportart(en):

Fechten,

Profilgruppen

SportlerIn,

Das kürzeste Trainingslager meines Lebens

Nachdem ich die Qualifikation zur Europameisterschaft knapp verpasst hatte, wurde ich trotzdem eingeladen, beim Vorbereitungslehrgang in Orléans teilzunehmen. Das war für mich etwas ganz Besonderes, weil dort eine der stärksten Trainingsgruppen weltweit trainiert. Nach einem Bundeskader-Lehrgang in Dormagen ging es direkt weiter nach Frankreich. Am Montag hatte ich einen Regenerationstag mit nur leichtem Training auf dem Plan, weil der Lehrgang am Wochenende zuvor sehr intensiv war. Nur eine Lektion (Einzeltraining) und ein bisschen etwas von der Atmosphäre mitbekommen. Schon am Abend habe ich mich gesundheitlich angeschlagen gefühlt und als es am Dienstagmorgen nicht besser wurde, entschieden meine Trainer und ich, dass ich alleine abreisen soll, um möglichst die anderen Teilnehmerinnen nicht zum gefährden. Als ich dann zuhause angekommen bin, hat sich mein Verdacht bestätigt: Der PCR-Test zeigte eine Infektion an. Jetzt bin ich in Isolation und drücke meinen Freundinnen in Orléans die Daumen, dass sie gesund bleiben. Mir selbst geht es (wahrscheinlich auch durch die Booster-Impfung) gut, aber ich bin enttäuscht, dass ich die Chance nicht wahrnehmen konnte, an diesem besonderen Lehrgang mehr als nur 30 Minuten teilzunehmen.

Weitere News von Josephine Kober