07131 772227 info@sportathleten.de
Ein News Beitrag von

Lion-Jerome Tür

LT
Lion Tür
Sportart(en):

Leichtathletik, Stabhochsprung,

Profilgruppen

SportlerIn,

Bronze bei den Deutschen Meisterschaften U20

Im Voraus hatte ich mal wieder Rückenprobleme und es war nicht ganz klar, ob ich an den U20 Meisterschaften in Ulm teilnehmen kann. Als ich mich dann dafür entschied teilzunehmen, bin ich als drittbester der deutschen Bestenliste nach Ulm gefahren.

Das Einspringen verlief gut, ich konnte meinen Rhythmus gut halten. Mein erster Versuch war ein Sturz fast neben die Anlage. Nach und nach kam ich dann aber in den Wettkampf rein und ich konnte dann die Höhen 4,70m, 4,80m und 4,90m springen. Leider habe ich die 5m nicht geschafft, aufgrund „technischer“ Schwierigkeiten von meiner Seite aus.

Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Wettkampf und meiner Platzierung zufrieden, dennoch kann ich an meiner Technik noch viel verbessern. Ich hätte gerne das Ticket zur Weltmeisterschaft gelöst, aber dafür hat es leider nicht gereicht. Aber ich wurde für den Länderwettkampf, der am 13. August in München stattfindet, nominiert. Der Länderwettkampf ist wie ein „Testwettkampf“ für die Leichtathletik-EM.

Jetzt freue ich mich diesen internationalen Wettkampf für Deutschland bestreiten zu dürfen.

Weitere News von Lion Tür
  • Die WM-Teilnahme rückt näher

    Am letzten Wochenende bin ich mit einer neuen PB von 5,15 m meinem großen Saisonziel, der Qualifikation für die U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien, ein ganzes Stück näher gerückt.