07131 772227 info@sportathleten.de
Ein News Beitrag von
Sportart(en):

Boxen,

Profilgruppen

SportlerIn,

Titelverteidigung am 19. März

Nach langer, harter Vorbereitung beginnt für mich jetzt die heiße Phase vor meinem nächsten Kampf. Am 19. März möchte ich meinen im Herbst errungenen Deutschen Meistertitel verteidigen. Jetzt heißt es drei Wochen Sparring. Meine persönliche Lieblingsphase. Hier stellt sich heraus, wie hart und konzentriert du an deiner Vorbereitung gearbeitet hast. Hier stellt sich heraus, ob du bereit bist zu gewinnen oder nicht.

In meinem 13. Profikampf bekomme ich im Pugilist-Gym in Bruchsal meinen bisher wohl härtesten Gegner vorgesetzt. Araik Marutjan trat bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio für den Deutschen Boxverband an und holte 2013 erst bei den Europameisterschaften Silber, dann bei der WM Bronze. In seinen bislang zehn Profikämpfen konnte er neunmal den Ring als Sieger verlassen.

Ich bin aber überzeugt, dass ich auch in meinem 13. Kampf in Folge ungeschlagen bleiben werde und mich nach einer erfolgreichen Titelverteidigung in Richtung internationale Kämpfe orientieren kann.

Weitere News von Slawa Spomer
  • 13 / 0

    Nach dem klaren Punktsieg gegen französischen Eisenschädel Fouad El Massoudi am Freitag bin ich in 13 Profikämpfen immer noch ungeschlagen.

  • Wechsel zu TS Fight-Sportmanagement GmbH

    Pressemitteilung meines Managements Holefeld Boxpromotion: „Unser Deutscher Meister im Superweltergewicht, Slawa Spomer, wechselt ab sofort zur TS Fight-Sportmanagement von Thomas Schwarz. Damit werden dem Künzelsauer neue Möglichkeiten geboten und dem Fakt das Spomer sowieso in der Traininsgruppe von Zoltan Lunka trainiert Rechnung getragen. Spomer wird jedoch weiterhin von Thomas Holefeld gemanagt!“